Ammerseefischer Forum nutzt Cookies
Das Ammerseefischer Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern wenn Sie registriert sind und Ihr letzter Besuch wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, welche auf Ihrem Computer gespeichert sind.

Die von Ammerseefischer Forum gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen in keinster Weise ein Sicherheitsrisiko dar. Cookies von Ammerseefischer Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie diese zum letzten Mal gelesen haben.

Bitte teilen Sie uns durch untenstehende Auswahl mit, ob Sie die Cookies von Ammerseefischer Forum akzeptieren oder ablehnen.

Um alle von Ammerseefischer Forum gesetzten Cookies zu löschen (Grundeinstellung herstellen) bitte hier klicken.

Nachstehend die Auflistung der bei Ammerseefischer Forum verwendeten Cookies sowie deren Bedeutung.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass Ihnen diese Frage erneut gestellt wird.


Tags
Author: barschfinder - Replies: 32 - Views: 4688
Barsche im See
Petri Kollegen,

war jetzt ein paar mal am See, hab es immer von den Dampferstegen aus probiert wenn die Dampfer Feierabend hatten, jedoch immer nur kleinere Barsche fangen können.
Köder Maden oder Wurm. Gibt es im See keine größeren Kirschen oder was mache ich falsch ?!
Selbst mit Hegene war der Größte 32 cm.. das wundert mich doch sehr.

Wäre schön, wenn ich hier einen Rat bekäme oder ist vielleicht Riederau der Steg nicht das Barschrevier ? Schon mal merci und Danke für einen Tipp !

Author: Jockl - Replies: 7 - Views: 523
Kennzeichnung als Schleppangler am See
Servus Ammerseefischer und Bootsangler,

wie schon vor langer Zeit einmal angesprochen..

Immer wieder passiert es, daß Segler, Surfer usw. einem beim Schleppangeln über die Schnur fahren und unser schöner Köder in den Tiefen des Sees verschwindet.
Mitunter gleich mal 50.- Öcken versenkt inkl. paar Meter Schnur...

Nun kam die Idee auf.. Kollege "Max" hier aus dem Forum gab den Denkanstoß, Huh  merci Max an dieser Stelle - voll dabei !!


Es wäre vielleich gar nicht mal so schlecht
Author: Lukas - Replies: 2 - Views: 1303
Kajakstammtisch am See
Servus,

wie schon im Chat geschrieben, mach ich das mal auch hier auf.

An alle mit oder ohne Kajak, zum Fachsimpeln und Fischen oder nur Beer  

Eigentlich gehts nur um Zeit und Ort, kann ja jeder mal so grob seine Präferenzen angeben...


Gruß Lukas
Author: karpfensucher - Replies: 0 - Views: 273
Erfolg mit Fliege am See ?
Servus zusammen,

wollte mal bei der Fliegenfischerfraktion nachfragen ob hier jemand außerhalb der Seefo Saison mit der Fliege unterwegs war bzw. auch erfolgreich war.
Vielleicht gehen am Abend ja Aitel oder Salmoniden ? Sleepy 

Hat jemand was fangen können in letzter Zeit ?

Gruß und Petri weiterhin Beer
Author: Rotauge - Replies: 1 - Views: 4430
Mikroplastik im See
Servus beinand,

viele haben es sicher schon gelesen, aber um es noch einmal in Erinnerung zu behalten und das Forum zu beleben hier der Link zum Artikel: Mikroplastik in oberbayerischen Seen nachgewiesen

Dabei war der Uferbereich in Eching mit fast 130.000 Partikel pro Quadratmeter an der Spitze.  Cry

Zum Thema noch ein anderer Link im Netz:
- [url=https://www.euwid-wasser.de/ne
Author: niwl - Replies: 3 - Views: 4541
Funk am See
Hallo liebe Ammerseefischer,

ich habe mal vor Urzeiten wegen einer Kolonnenfahrt nach Italien PMR Funkgeräte gekauft. War im Urlaub auch super praktisch.
Eben sind die mir beim Aufräumen untergekommen.
Nun zu meiner Frage:
Fändet ihr es nützlich, wenn man am Boot ein solches Funkgerät bei sich hätte um eventuell mit anderen Ammerseefischern in Kontakt treten zu können? Man könnte sich ja auf einen Kanal einigen (oder den im Chat bekannt geben). Gerade wenn es um Tiefe der Renken usw. an be